Recht und Steuern2019-04-28T17:17:24+02:00

NACHRICHTEN: Recht und Steuern

Kommission verbannt in Zwangsarbeit hergestellte Produkte vom EU-Markt

Die EU-Kommission will Produkte, die in Zwangsarbeit hergestellt werden, auf dem EU-Markt verbieten. Der Vorschlag der Kommission deckt sämtliche Produkte ab, unabhängig davon, ob sie in der EU für den Inlandsverbrauch oder die Ausfuhr hergestellt oder aus Drittstaaten eingeführt werden. Dieser umfassende Ansatz ist wichtig, da in vielen Wirtschaftszweigen und in allen Weltregionen insgesamt schätzungsweise 27,6 Millionen Menschen Opfer von [...]

15 September 2022|

Arbeitsrechtliche Fragen zur Beschäftigung von aus der Ukraine geflüchteten Menschen

Millionen Menschen aus der Ukraine sind infolge des russischen Angriffskriegs auf der Flucht. Viele von ihnen sind gut ausgebildet, motiviert und wollen in Deutschland arbeiten. Auch zahlreiche Außenhändler möchten die Berufserfahrung und Sprachkenntnisse der aus der Ukraine geflüchteten Menschen für ihr Unternehmen nutzen und ihnen eine Beschäftigung anbieten. Sie fragen sich, ob das zulässig ist und wenn ja, welche Voraussetzungen [...]

1 Juli 2022|

Änderung des Verpackungsgesetzes zum 01.07.2022

Infolge einer in 2021 beschlossenen Gesetzesänderung treten am 01.07.2022 Änderungen des Verpackungsgesetzes (VerpackG) in Kraft, die auch Mitgliedsunternehmen vom Außenhandelsverband Nordrhein-Westfalen (AHV NRW e. V.) betreffen können. […]

22 Juni 2022|

Charterflüge in die VR China

Geschäftsreisen nach China sind immer noch mit vielen Einschränkungen verbunden. Experten gehen davon aus, dass sich noch mindestens bis zu den Olympischen Winterspielen in Peking an Chinas Einreisepolitik nicht viel ändern wird. Darum ist es für Unternehmensvertreter eine gute Nachricht, dass die AHK weitere Charterflüge nach China anbietet und bei der Beschaffung von Visa-Einladungen unterstützen kann. […]

3 November 2021|

Pauschalbeträge / Verpflegungsmehraufwendungen & Übernachtungskosten bei Auslandsdienstreisen 2022

Das Bundesministerium für Finanzen (BMF) hat am 29.09.2021 eine Information zu den für das Jahr 2022 geltenden Pauschalbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten bei betrieblich veranlassten Auslandsdienstreisen veröffentlich. Danach gelten die Pauschalen des Jahres 2021 pandemiebedingt unverändert auch im Kalenderjahr 2022 und werden nicht neu festgesetzt. Das am 03.12.2020 veröffentlichte Anwendungsschreiben regelt die Reisekosten und Reisekostenvergütungen „ab dem 01.01.2021“ und muss [...]

1 November 2021|

Muster der Umsatzsteuererklärung 2022

Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat mit dem Schreiben vom 11.10.2021 die Vordruckmuster zur Umsatzsteuererklärung 2022 vorgestellt. Für die Abgabe der Umsatzsteuererklärung 2022 werden die folgenden Vordruckmuster eingeführt: […]

18 Oktober 2021|

Die Produkthaftung im Frankreichgeschäft

Auch in Frankreich versteht man unter der Produkthaftung die Haftung des Herstellers für Schäden, die durch die Fehlerhaftigkeit seiner Produkte verursacht wurden – unabhängig davon, ob zum Geschädigten eine vertragliche Bindung bestand oder dem Hersteller ein Verschulden vorgeworfen werden kann. […]

18 Oktober 2021|

Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz jetzt auch in englischer Sprache

Im Bundesgesetzblatt vom 22.07.2021 ist das zum 01.01.2023 scharf geschaltete Gesetz über unternehmerische Sorgfaltspflichten in Lieferketten, das sog. Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG), veröffentlicht worden. Hierüber wurden die AHV NRW Mitgliedsunternehmen im Rundschreibendienst im Detail unterrichtet. […]

27 August 2021|

USA / Einreise-Richtlinien angepasst

Das U.S. Department of State hat rückwirkend zum 27.05.2021 die Richtlinien für die Ausstellung von National Interest Exceptions (NIEs) für Reisende aus Ländern, die vom Corona Travel Ban betroffen sind, angepasst. […]

4 August 2021|

Melden Sie sich an für unseren AHV Inside Newsletter!

Unser AHV Inside Newsletter erscheint 1x im Monat Sie können sich zu jeder Zeit wieder abmelden

Zur Anmeldung
Nach oben