Außenhandelsfinanzierung2019-04-28T17:15:12+02:00

NACHRICHTEN: Außenhandelsfinanzierung

5-Punkte Maßnahmenpaket erneut verlängert bis Ende Juni 2022

Auch wenn sich die Auswirkungen der neuen Omikron-Variante auf Wirtschaft und internationale Handelsbeziehungen noch nicht abschließend beurteilen lassen, sind die vorliegenden Rahmenbedingungen mit anhaltenden Lieferengpässen, steigenden Frachtraten und gesundheitspolitischen Einschränkungen für Unternehmen weiterhin herausfordernd. […]

10 Januar 2022|

Naher und Mittlerer Osten – Post-Oil-Economy bietet Exporteuren Wachstumschancen

Nach dem starken wirtschaftlichen Einbruch in Folge der COVID-19-Pandemie hellt sich der makroökonomische Ausblick für die Länder des Nahen und Mittleren Ostens wieder auf. Für das kommende Jahr prognostiziert der Internationale Währungsfonds für die Region ein Wirtschaftswachstum von rund 4 %. Vor allem der stark gestiegene Ölpreis dürfte der Region zugutekommen. […]

27 Oktober 2021|

Diplomatischer Begleitschutz / Nachfrage nach Investitionsgarantien auf Rekordniveau

Im Zuge der COVID-19-Pandemie haben zahlreiche Investoren die Pausentaste gedrückt. Weltweit sank das Investitionsvolumen im zurückliegenden Jahr um gut 40 %. Gleichsam verlief die Entwicklung bei den Investitionsgarantien. Das Volumen der vom Bund übernommenen Investitionsgarantien ging um gut zwei Drittel auf 0,9 Mrd. Euro (2019: 3,3 Mrd. Euro) zurück. […]

29 März 2021|

Investitionsgarantien / Umsetzung der Klimastrategie

Die vier IMA-Ressorts, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), Bundesministerium der Finanzen (BMF), Auswärtiges Amt (AA) und Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), haben in den vergangenen Monaten intensiv diskutiert, welchen Beitrag die Investitionsgarantien beim Übergang zu einer klimaneutralen Wirtschaft leisten können. […]

27 Januar 2021|

Verlängerung des Schutzschirms für die private Warenkreditversicherung

Der staatliche Schutzschirm in der privaten Warenkreditversicherung wird verlängert. Die Bundesregierung und die privaten Kreditversicherer haben sich darauf verständigt, die Absicherung von Lieferketten durch den gemeinsamen Schutzschirm bis zum 30.06.2021 zu verlängern. Die Verlängerung muss von der Europäischen Kommission beihilferechtlich noch genehmigt werden. Sobald die Europäische Kommission die Verlängerung genehmigt hat, wird der Bund ab dem 01.01.2021 weiterhin eine Garantie [...]

14 Dezember 2020|

Investitionsgarantien der Bundesrepublik Deutschland

Investitionsgarantien sind seit Jahrzehnten ein etabliertes und bewährtes Außenwirtschaftsförderinstrument der Bundesregierung. Investitionsgarantien sichern förderungswürdige deutsche Direktinvestitionen in Entwicklungs- und Schwellenländern gegen politische Risiken ab. Das Förderinstrument trägt maßgeblich zum wirtschaftlichen Wachstum sowie zur Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen im Anlageland und in Deutschland bei. […]

26 November 2020|

Melden Sie sich an für unseren AHV Inside Newsletter!

Unser AHV Inside Newsletter erscheint 1x im Monat Sie können sich zu jeder Zeit wieder abmelden

Zur Anmeldung
Nach oben