Die EU-Kommission informiert auf ihrer Internetseite eingehend über wesentliche wirtschaftsrelevante Punkte des Handels- und Kooperationsabkommens zwischen der Europäischen Union und dem Vereinigten Königreich.

Das Abkommen umfasst:

  • ein Freihandelsabkommen mit enger Zusammenarbeit in den Bereichen Wirtschaft, Soziales, Umwelt und Fischerei,
  • eine enge Partnerschaft für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger,
  • einen übergreifenden Governance-Rahmen.

Das VK/EU-Handelsabkommen enthält Präferenzregelungen im Warenverkehr, gibt Auskunft über weitere Fragen wie z.B. in den Bereichen Handel mit Waren und Dienstleistungen, digitalen Handel, geistiges Eigentum, öffentliches Beschaffungswesen, Luftfahrt und Straßenverkehr, Energie, Fischerei, Koordinierung der sozialen Sicherheit, Strafverfolgung und justizielle Zusammenarbeit in Strafsachen, fachliche Zusammenarbeit und Teilnahme an Unionsprogrammen.

Der Link der EU-Kommission lautet: https://ec.europa.eu/info/relations-united-kingdom/eu-uk-trade-and-cooperation-agreement_de