Nachrichten2019-05-21T16:02:31+02:00

ALLE NACHRICHTEN

Brasilien senkt Zölle bis Ende 2021

Für die Umsetzung der Zollsenkungen ist die Kammer für Außenhandel des Ministeriums für Wirtschaft („Câmara de Comércio Exterior“) zuständig. Sie aktualisiert den Kreis der betroffenen Waren regelmäßig durch Einführung neuer und Annulierung bzw. Rücknahme bisher geltender Zollsenkungen. […]

27 January 2021|

Irak / Verpflichtende Registrierung von Exporten im Ausfuhrland

Die „State Company for Iraqi Fairs and Commercial Services“, eine Tochtergesellschaft des „Ministry of Trade in the Republic of Iraq“, hat das „Certificate of Registrations (CoR)“ für Hersteller und Zulieferer aus Exportländern für grundsätzlich sämtliche irakische Warenimporte eingeführt. […]

27 January 2021|

Dies und das zum Jahresbeginn 2021

Die ersten Arbeitswochen in 2021 sind zwar schon wieder rum, dennoch möchte ich es nicht versäumen, Ihnen noch ein gutes und vor allem gesundes neues Jahr zu wünschen. […]

22 January 2021|

EU-Kommission / UK-EU Trade and Cooperation Agreement

Der BREXIT und das am 24.12.2020 ausgehandelte Last-Minute Handels- und Kooperationsabkommen zwischen Großbritannien und der EU hat in den vergangenen Jahren viel Kraft und Ausdauer gekostet. Die Wirtschaftsverbände, insbesondere der AHV NRW und seine Bundesverbände BDEx und BGA, haben sich mit ihrer Praxiserfahrung fortlaufend in den Gestaltungsprozess mit eingebracht. […]

14 January 2021|

AW-Prax / Service Guide 2021 erschienen

Der AW-Prax „Service-Guide 2021“ stellt Ihnen die führenden Dienstleister im Themenfeld Außenwirtschaft, Zoll und Export vor und bietet Ihnen einen hervorragenden Überblick über die Anbieter von Softwarelösungen für die Außenwirtschaft. […]

14 January 2021|

Europäische Union beschränkt Export von Plastikmüll

Ab dem 01.01.2021 gelten verschärfte Regelungen für den Export von Kunststoffabfällen aus der EU. Künftig dürfen unsortierte oder verschmutzte Plastikgemische, die sich nicht einfach recyceln lassen, nicht mehr international gehandelt werden. Bei diesen Abfällen ist das Risiko besonders groß, dass Teile davon in Importländern illegal in die Umwelt gelangen. Es dürfen nur noch saubere, gut sortierte Kunststoffabfälle, die sich leicht [...]

8 January 2021|

Report Exportkontrolle (Nr. 16/2020)

Hier finden Sie den AHV NRW Report Exportkontrolle Nr. 16/2020: […] (more…)

This content is restricted to site members. If you are an existing user, please log in. New users may register below.

Existing Users Log In
[...]
8 January 2021|

Status Quo zum Lieferkettengesetz / EU-Rat ist sich einig, Bundesregierung noch nicht

Anfang Dezember verabschiedete der Europäische Rat Schlussfolgerungen zum Thema „Menschenrechte und gute Arbeit in globalen Lieferketten“, die das Bundesarbeitsministerium im Rahmen der deutschen Ratspräsidentschaft eingebracht hatte. Demnach rufen die Mitgliedsstaaten die Kommission dazu auf, einen Vorschlag für einen Rechtsrahmen für unternehmerische Sorgfaltspflichten entlang globaler Lieferketten vorzulegen. […]

8 January 2021|

Shipping und Zoll aus einer Hand – Babor profitiert von einer automatisierten und integrierten Versandlogistik

 Vom Packzettel über den Etikettendruck bis zur Zollabwicklung – der Kosmetikhersteller aus Aachen hat mithilfe der dbh Logistics IT AG sämtliche Prozesse im Versand digitalisiert und in einem End-to-End-Prozess vereint. Vorteile: Weniger Arbeitsbelastung für viele Mitarbeiter, rechtskonforme Vorgänge, Echtzeit-Daten und nicht zuletzt mehr Kundenservice. […]

15 December 2020|

BREXIT / Umsatzsteuerliche Konsequenzen des Austritts des Vereinigten Königreichs

Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat in einem aktuellen Schreiben über die Konsequenzen des Austritts des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland aus der Europäischen Union berichtet. Mit Ende des Übergangszeitraum am 31.12.2020 ist das Vereinigte Königreich, mithin Großbritannien und Nordirland, aus umsatzsteuerrechtlicher Sicht grundsätzlich als Drittlandsgebiet anzusehen. […]

14 December 2020|

Verlängerung des Schutzschirms für die private Warenkreditversicherung

Der staatliche Schutzschirm in der privaten Warenkreditversicherung wird verlängert. Die Bundesregierung und die privaten Kreditversicherer haben sich darauf verständigt, die Absicherung von Lieferketten durch den gemeinsamen Schutzschirm bis zum 30.06.2021 zu verlängern. Die Verlängerung muss von der Europäischen Kommission beihilferechtlich noch genehmigt werden. Sobald die Europäische Kommission die Verlängerung genehmigt hat, wird der Bund ab dem 01.01.2021 weiterhin eine Garantie [...]

14 December 2020|

BREXIT / Kommission schlägt gezielte Notfallmaßnahmen für möglichen No-Deal vor

„Da das Ende des Übergangszeitraums kurz bevorsteht, gibt es keine Garantie dafür, dass, falls ein Abkommen zustande kommt, dieses auch rechtzeitig in Kraft treten kann. Wir müssen nun auf alle Eventualitäten vorbereitet sein – auch darauf, dass wir am 01.01.2021 kein Abkommen mit dem Vereinigten Königreich haben“, erklärte von der Leyen am 10.12.2020. Deshalb legt die Kommission Notfallmaßnahmen vor, die [...]

14 December 2020|

Atradius engagiert sich auch 2021 im 30-Milliarden-Euro-Schutzschirm für deutsche Lieferanten

Der internationale Kreditversicherer Atradius verlängert sein Engagement im Schutzschirm der Bundesregierung für die Lieferketten der deutschen Wirtschaft. Als Mitglied im GDV (Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V.) hat sich Atradius zusammen mit anderen deutschen Warenkreditversicherern und der Bundesregierung, vorbehaltlich der Zustimmung der EU-Kommission, auf eine Fortsetzung der Maßnahme bis zum 30. Juni 2021 geeinigt. […]

14 December 2020|
Load More Posts

Melden Sie sich an für unseren AHV Inside Newsletter!

Unser AHV Inside Newsletter erscheint 1x im Monat
Sie können sich zu jeder Zeit wieder abmelden

Zur Anmeldung
Go to Top