Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat mit dem Schreiben vom 11.10.2021 die Vordruckmuster zur Umsatzsteuererklärung 2022 vorgestellt. Für die Abgabe der Umsatzsteuererklärung 2022 werden die folgenden Vordruckmuster eingeführt:

  • USt 2 A Umsatzsteuererklärung 2022
  • Anlage UN zur Umsatzsteuererklärung 2022
  • Anlage FV zur Umsatzsteuererklärung 2022
  • USt 2 E Anleitung zur Umsatzsteuererklärung 2022

Mit Artikel 11 Nummern 6 und 7 des Jahressteuergesetzes 2020 vom 21.12.2020 hat der Gesetzgeber in § 24 Abs. 1 UStG eine Umsatzgrenze i. H. v. 600.000,- Euro eingefügt. Diese ist erstmals auf Umsätze anzuwenden, die nach dem 31.12.2021 bewirkt werden (§ 27 Abs. 32 UStG). Sofern nach § 24 Abs. 1 Satz 1 UStG der Gesamtumsatz (§ 19 Abs. 3 UStG) im vorangegangenen Kalenderjahr mehr als 600.000,- Euro betragen hat, sind die Umsätze ab dem Besteuerungszeitraum 2022 zwingend nach der Regelbesteuerung zu versteuern.

Quelle:
www.bundesfinanzministerium.de