F&E Kooperationen im Mittelstand - Chancen nutzen und Risiken minimieren

„Der Mittelstand ist das Herz der deutschen Wirtschaft!“ So gut dies klingen mag, so hoch sind auch die Erwartungen an den Erfolg des deutschen Mittelstands.


Dieser kann aber nur dann erfolgreich und wettbewerbsfähig bleiben, wenn er ambitioniert forscht und innovative Produkte für die nationalen und internationalen Märkte entwickelt. Hinzu kommt der Digitalisierungsdruck, dem gerade auch der Mittelstand ausgesetzt ist. Dennoch spielen kleinere Unternehmen zunehmend eine nachgeordnete Rolle im Innovationssystem, denn gerade KMU verfügen oft nicht über die nötigen Finanzmittel und das Personal, um F&E neben dem Tagesgeschäft erfolgreich zu betreiben. F&E Kooperationen mit anderen Unternehmen, Start-ups, Universitäten oder Institutionen sind hier ein immens wichtiger Hebel, um die eigene Wettbewerbsfähigkeit zu stärken und gleichzeitig die Kosten dafür überschaubar zu halten.

Im ersten Teil unserer Veranstaltung gibt Ihnen Dr.-Ing. Andreas Witte, Leiter Forschung & Entwicklung bei Control€xpert, einen praxisnahen Einblick in die F&E Aktivitäten des Unternehmens. Control€xport ist ein innovativer Digitalisierungsdienstleister für Versicherungen, Leasinggesellschaften, Autohäuser und Hersteller im Kfz-Bereich mit Hauptsitz in Langenfeld und über 700 Mitarbeitern in 16 Ländern. Anhand praktischer Beispiele zeigt Dr. Witte die Bedeutung von Kooperationen im F&E Bereich sowie die Herausforderungen in der Durchführung auf. 

Im zweiten Teil der Veranstaltung zeigt Ihnen Micaela Schork, LL.M., Partnerin bei TIGGES Rechtsanwälte im Bereich des Gewerblichen Rechtsschutzes und Urheberrechts, die wichtigsten rechtlichen Fragestellungen im Zusammenhang mit F&E Kooperationen auf. Im Mittelpunkt stehen hier u.a. die geeignete Kooperationsformen, Fragestellungen rund um Erfinderrechte und Lizenzen sowie Schutz des eigenen Know-how.

facebook veranstaltung 784x295 2018 Chefsache 10

Veranstaltungsdetails

Datum 05.06.2018 16:30
Datum - Ende 05.06.2018 19:30
Preis p.P. Kostenfrei
Ort
TIGGES Rechtsanwälte
Zollhof 8, 40221 Düsseldorf, Deutschland
TIGGES Rechtsanwälte
Download Einladung Chefsache 50618 FE Kooperationen.pdf
We are no longer accepting registration for this event

© 2018 AHV NRW - Aussenhandelsverband Nordrhein-Westfalen e.V.