Unternehmerreise Indonesien

Die einwöchige Unternehmerreise nach Jakarta und Bandung bietet vielfältige Gelegenheiten, Wirtschaftsbeziehungen mit Indonesien auf- oder auszubauen.


Durch B2B-Meetings, Unternehmensbesuche und Kontakte zu Vertretern aus Wirtschaft und Politik lernen Sie vor Ort und aus erster Hand die Marktgegebenheiten kennen.

Die Reise richtet sich vor allem an Unternehmen aus den Branchen:

• Informations- und Kommunikationstechnik
• Medizintechnik/Gesundheit
• Umwelt- und Energietechnik
• Maschinen- und Anlagenbau

Die Reise steht aber auch interessierten Unternehmen aus anderen Wirtschaftsbereichen zur Marktsondierung offen.

Die Marktsondierungsreise Indonesien ist ein Projekt im Rahmen von NRW.International und wird vom nord-rhein-westfälischen Wirtschaftsministerium gefördert. Fachkoordinatoren sind die Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg und die Industrie- und Handelskammer Aachen.

Mit 255 Millionen Einwohnern ist Indonesien der viertgrößte Staat der Welt und dank seines riesigen Binnenmarktes einer der einflussreichsten „Player“ in der ASEAN-Region. Indonesien bietet eine stabile Konjunktur sowie geringe inländische Konkurrenz und somit vielfach hohe Gewinnmargen. Deutsche Zulieferer profitieren in diesem Land, das seinen Bedarf an hochentwickelten Gütern überwiegend aus Importen stillt, von dem Ruf „Made in Germany“, der Exporteuren auch in dem Inselstaat vorauseilt.

Der genannte Preis p.P. von € 750,- ist exkl. Flug & Hotel.

Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung: https://www.aachen.ihk.de/international/Aussenhandelsmaerkte/Indonesien/Unternehmerreise-15--bis-20--Oktober_2017/3567538

Veranstaltungsdetails

Datum 15.10.2017
Datum - Ende 20.10.2017
Preis p.P. 750,00 €
Ort
Indonesien
Indonesië
Indonesien
Download Indonesien2017-Flyer-WebFinal.pdf
750,00 €

© 2016 AHV NRW - Aussenhandelsverband Nordrhein-Westfalen e.V.