Digitalisierung in Afrika – ein Riese erwacht

In Sachen Digitalisierung der Wirtschaft ist Afrika ein interessanter Partner: In vielen Regionen Afrikas hat sich eine innovative digitale Gründerszene gebildet und bietet gute Anknüpfungspunkte für gemeinsame Lösungen.


„Digitalisierung in Afrika - ein Riese erwacht“ – so lautet folgerichtig der Titel einer kostenfreien Veranstaltung, die am Donnerstag, 21. September von 16:30 bis 19:30 Uhr im Digital Hub, Rheinwerkallee 6,53227 Bonn stattfindet.

Diskutieren Sie mit Vertretern der deutschen Auslandshandelskammern aus Kenia, Ghana, Nigeria und für das südliche Afrika, Unternehmern und weiteren Experten über Chancen und Kooperationsmöglichkeiten im Kontext der zunehmenden Digitalisierung in vier Workshops zu den Themengebieten: Land-/Ernährungswirtschaft, Gesundheitswirtschaft und Logistik/Handel, (berufliche) Bildung sowie Start-ups. Zeit zum Austausch und zum Netzwerken bieten wir in der Pause und nach den Workshops.

Interessierte können sich bis zum 19. September anmelden. Nähere Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu der kostenfreien Veranstaltung gibt es unter folgendem Link. http://www.ihk-bonn.de/index.php?id=649&idkurs=2071

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung nur mit einer Bestätigung gültig ist.

Veranstaltungsdetails

Datum 21.09.2017 16:30
Datum - Ende 21.09.2017 19:30
Registrierung bis 19.09.2017
Preis p.P. Kostenfrei
Ort
Digital Hub Region Bonn
Rheinwerkallee 6, 53227 Bonn, Duitsland
Digital Hub Region Bonn
Download Flyer_Digitalisierung Afrika_21Sep2017.pdf
We are no longer accepting registration for this event

© 2016 AHV NRW - Aussenhandelsverband Nordrhein-Westfalen e.V.