Unternehmerreise für Wein- und Lebensmittelimporteure nach Tripoli, Griechenland

Bei der Unternehmerreise nach Tripoli, Griechenland haben die Teilnehmer die Gelegenheit, griechische Produzenten zu treffen und ihr Produktportfolio zu erweitern.


Aus der Region Arcadia auf dem Peloponnes werden vor allem Weine, Käse, Früchte, Olivenöl und Honig sowie ökologische Produkte angeboten. Weitere Schwerpunkte bei den organisierten B2B-Gesprächen sind die Sektoren Tourismus und Handwerkskunst.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Für 20 Einkäufer werden die Reise- sowie die Übernachtungskosten für zwei Nächte übernommen. Alle weiteren Kosten wie Transport- und Verpflegungskosten etc. tragen die Teilnehmer selbst.

Die Veranstaltung wird im Rahmen des Enterprise Europe Network organisiert von der Handelskammer Arkadiens in Kooperation mit NRW.Internatonal. Anmeldeschluss ist der 9. September 2016. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.nrweuropa.de/arcadia2016.

Kontakt:
NRW.International GmbH / Enterprise Europe Network für Nordrhein-Westfalen NRW.Europa
Melanie Büchner
Tel.: 0211/710671-230
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veranstaltungsdetails

Datum 11.11.2016 17:00
Datum - Ende 13.11.2016 15:00
Registrierung bis 21.10.2016
Preis p.P. Kostenfrei
Ort
Chamber of Arcadia
Tripoli 221 00, Griekenland
Chamber of Arcadia
We are no longer accepting registration for this event

© 2018 AHV NRW - Aussenhandelsverband Nordrhein-Westfalen e.V.