Das TeamWork-Projekt, welches durch das GrenzBlickAtelier im Auftrag der Stadt Bocholt (D) organisiert und begleitet wurde, hat gestern in Berlin den „Prix Rovan 2018“ von der Französischen Botschaft verliehen bekommen.

Der Preis wurde in der Botschaft während eines festlichen Empfanges durch Mme. Anne-Marie Descôtes, der Französischen Botschafterin in Berlin, überreicht.

 TeamWork Prix Rovan

V.l.n.r.: Christel Feldhaar, Ehrenbürgermeisterin der Stadt Bocholt, Heike Schoo, Präsidentin der Deutsch-Französischen Gesellschaft Bocholt, Mme Anne-Marie Descôtes, Botschafterin von Frankreich in Berlin, Petra Taubach, Verantwortliche für Bocholts Partnerstädte, Joop van Reeken vom GrenzBlickAtelier 

7 Länder – 12 Berufe – 45 Fotografen
Das TeamWork-Projekt besteht aus insgesamt 84 Fotos, die vor allem durch junge Fotografen aus den 7 Partnerstädten der Stadt Bocholt (D) während der letzten Jahre in ihren eigenen Städten gemacht wurden. Die Bilder zeigen 12 Basis-Berufe, die in jeder dieser Städte zu finden sind. Die TeamWork-Ausstellung war im Sommer 2017 im Kunsthaus Bocholt (D) zu sehen gewesen und hängt derzeit noch bis zum 4. Februar 2018 im Gemeindehaus von Belgisch Bocholt.

Prix Joseph Rovan
Der “Prix Rovan”, der jährlich vergeben wird an ein Projekt, das einen wichtigen Beitrag in der Zusammenarbeit von Partnerstädten und Freundschaftsverbänden zwischen Deutschland und Frankeich leistet, wurde dem TeamWork-Projekt für die kreative Weise, wie junge Menschen aus den Partnerstädten miteinander und mit dem Berufsleben in Kontakt gebracht wurden, verliehen.

Das TeamWork-Projekt wurde für den Prix Rovan durch Heike Schoo, Präsidentin der Deutsch-Französischen Gesellschaft Bocholt, vorgeschlagen. Initiatoren dieses Projekts waren Christel Feldhaar, Ehrenbürgermeisterin der Stadt Bocholt, und Petra Taubach, Verantwortliche für Bocholts Partnerstädte. Das GrenzBlickAtelier hatte das Konzept für das Projekt entwickelt und über einen Zeitraum von 3 Jahren 45 Fotografen aus 7 Ländern bei den fotografischen Aufgaben begleitet.

Die TeamWork-Ausstellung ist derzeit auf Tour und soll im Laufe des Jahres auch in den Niederlanden zu sehen sein.

Für weitere Informationen über das TeamWork-Projekt: sehen Sie HIER

Kontaktadresse
GrenzBlickAtelier
Fotografie - Grafikdesign - Marketing Support – Galerie – Event
Hahnenpatt 15A
46399 Bocholt-Suderwick
Deutschland
Telefon: +49 151 22678191
Email: info(at)grenz-blick.eu
www.grenz-blick.eu 

Ansprechpartner
Verena Winter
Joop van Reeken

 

 

 

© 2018 AHV NRW - Aussenhandelsverband Nordrhein-Westfalen e.V.