Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und CPA Dr. Mathias Weber ist neuer Geschäftsführer-Partner des Petersburger Büros der SCHNEIDER GROUP. Der Standort wird als neues Kompetenzzentrum mit den Schwerpunkten deutschsprachige Steuerberatung und Buchhaltung sowie der dazu heute so notwendigen Ergänzung mit IT und ERP ausgebaut.

Dr. Weber bringt internationale Erfahrung aus den Big4 mit um internationale Kunden mit dem erfahrenen Team der SCHNEIDER GROUP noch besser zu betreuen.

„Mit Dr. Mathias Weber im Team der SCHNEIDER GROUP verstärken wir unsere Expertise in Russlands Nordwesten. Mathias spricht drei Sprachen fließend: neben seiner Muttersprache Deutsch auch Englisch und Russisch. Er bringt spezifische Steuerberatungs- und Buchhaltungserfahrung mit, die unserem Petersburger Büro einen neuen Antrieb geben“, kommentiert Ulf Schneider, Geschäftsführender Gesellschafter der SCHNEIDER GROUP die Personalie. So baut der One-Stop-Partner für ausländische Unternehmen auf dem russischen Markt den Standort St Petersburg noch stärker als neues Kompetenzzentrum im Bereich Buchhaltung und Steuern aus.

Mathias Weber 200x200 scalia person

Dr. Mathias Weber ist deutscher Wirtschaftsprüfer und Steuerberater mit über 20 Jahren Erfahrung in Russland, außerdem verfügt er über eine CPA- Lizenz (Certified Public Accountant) aus den USA. Seine Karriere als Prüfer begann er 1992 bei PricewaterhouseCoopers in Berlin (damals Treuarbeit), wo er bis 2002 blieb. Bereits zwischen 1997 bis 2000 absolvierte er eine Station in Moskau. Für Westcon Group, einen der international führenden Anbieter von Kommunikationstechnologien war Dr. Mathias Weber drei Jahre lang als Finanzdirektor in Berlin tätig. Von 2006 bis 2017 war Dr. Mathias Weber bei Ernst&Young in Moskau tätig, zuerst als Senior Manager dann als Equity Partner.

Als neuer Geschäftsführer-Partner des Petersburger Standorts wird Dr. Weber auch den Ausbau einer eigenen IT-/ERP-Einheit mit Kompetenz- Team begleiten, um die Kunden von SCHNEIDER GROUP in der Nordwest- Region noch besser mit maßgeschneiderten Lösungen bei der Verwaltung ihrer Businessprozesse und Buchhaltung zu begleiten.Das neue lokale Angebot entspricht der verlagerten Nachfrage und der wachsenden Attraktivität der nördlichen Hauptstadt auch für ausländische Unternehmen.

Dies betont auch Mathias Weber: „Ich kenne die SCHNEIDER GROUP als ein qualitätsorientiertes Dienstleistungsunternehmen, das die Interessen der Kunden in den Mittelpunkt stellt. Ich freue mich die Leitung des St. Petersburger Büros zu übernehmen, da ich gerade in St. Petersburg ein großes Entwicklungspotential sehe. Auch deshalb werden wir das Angebot an Dienstleistungen an diesem Standort ausweiten. Insbesondere freue ich mich auf die hochmotivierte Mannschaft, die eine sehr gute Reputation am Markt hat.“

Über die SCHNEIDER GROUP:
Die SCHNEIDER GROUP betreut seine internationalen Kunden mit Backoffice- Services beim Markteintritt und der Expansion in Russland, Kasachstan, Belarus, der Ukraine, Polen und Deutschland. Zu den Dienstleistungen zählen allgemeine Markteintrittsberatung, Buchhaltung und Steuerberatung, Import und Verzollung, ERP-Systeme und Unterstützung in juristischen Fragen mit Schwerpunkt Arbeits- und Gesellschaftsrecht als auch Migrationsfragen.

Weitere Informationen finden Sie im Internet: www.schneider-group.com 

 

 

 

© 2018 AHV NRW - Aussenhandelsverband Nordrhein-Westfalen e.V.