Der Südosten der USA wird gerne auch als der „Schwarzwald der USA“ bezeichnet. Mit seiner ausgezeichneten Infrastruktur und seinen attraktiven wirtschaftlichen Rahmenbedingungen ist North East Tennessee ein sehr guter Hotspot für Investitionen und ein idealer Standort für den Vertrieb von Produkten und Dienstleistungen.

Angebot eines Gesprächstermins mit hochrangigen Vertretern der NETVRIDA Northeast Tennessee Regional Industrial Development Association in Nordrhein-Westfalen.

Ergänzende Infos finden Sie unter: http://www.netvaly.org/

NETVRIDA bietet ein neuartiges und nahezu kostenfreies exklusives Förderprogramm für die AHV NRW Mitgliedsunternehmen an, welches unter Mitwirkung von der East State Tennessee University für deutsche Unternehmen entwickelt wurde.

Alan Bridwell, General Manager der NETVRIDA - Northeast Tennessee Regional Industrial Development Association, wird vom 11.09.17 – 15.09.17 bei uns zu Gast sein. Gemeinsam mit Herrn Rainer Heumann (European Representative) werden zur Zeit Besuchstermine bei deutschen Unternehmen mit Interesse an einer Markterschließung und -bearbeitung koordiniert.
 
Bei bestehenden Interesse sind in der 37. KW (11.09. – 15.09.17) folgende Termine frei:
 
a) Montag, 11.09.17 - ganztägig
b) Mittwoch, 13.09.17 - ganztägig
c) Donnerstag, 14.09.17 – Nachmittag
d) Freitag, 15.09.17 - Vormittag
 

Sollten Sie im Vorfeld Fragen haben, können Sie sich an Herrn Heumann direkt per E-Mail wenden. Seine Kontaktdaten lauten:


Rainer Heumann
European Representative
NETVRIDA Northeast Tennessee Regional
Industrial Development Association
41462 Neuss / Germany
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
 
Über die Vereinbarung eines Besuchstermins bei Ihnen vor Ort würden sich Herr Bridwell und Herr Heumann sehr freuen.

Für weitere Hintergrundinformationen steht Ihnen auch die AHV NRW Geschäftsstelle gerne zur Verfügung.

 

 

© 2016 AHV NRW - Aussenhandelsverband Nordrhein-Westfalen e.V.