Wir, die Außenhändler in NRW, feiern in diesem Jahr unser 70-jähriges Verbandsjubiläum. Seit seiner Gründung setzt sich der AHV NRW e. V. als außenwirtschaftspolitischer Fachverband für die Beseitigung und Abwendung von tarifären und nicht-tarifären Handelshemmnissen ein.

Am 16.09.16, 17:30 Uhr, werden wir im Rahmen eines After Trade Clubs (ATC Special) in der River-Lounge der Schnellenburg in Düsseldorf den runden Geburtstag feiern. Die persönliche Einladung an unsere Mitgliedsunternehmen ist per Post unterwegs. Unser Dank gilt dabei den Mitgliedern, die den ATC Special mit unterstützen. Besonders möchten wir uns schon heute bei der North East Tennessee Valley Industrial Association (NETVRIDA / TVA) bedanken, die als Partner den ATC Special mit ausrichten wird.

Mit der NETVRIDA arbeitet der AHV NRW auf dem Gebiet der Wirtschaftsförderung und der Geschäftsanbahnung seit Jahren erfolgreich zusammen. Der U.S.-Bundesstaat Tennessee ist aufgrund seiner Infrastruktur und der geographischen Lage ein besonders attraktiver Investitions- und Handelsstandort, um von dort aus den U.S. – Markt zu entwickeln.

Der Außenhandelsverband Nordrhein-Westfalen (AHV NRW) e. V. ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Unternehmen, die im Außenhandel aktiv sind. Er wurde 1946 in Remscheid-Hasten von rund 30 engagierten Außenhandelsunternehmen gegründet. Zu den Gründungsunternehmen zählten u.a. die Kaisers Kaffeegeschäft GmbH, Herm. Rud. Jagenberg, Stahlunion Export GmbH, Krupp Eisenhandel sowie die Ferrostaal GmbH. Seit 1998 befindet sich die Geschäftsstelle unter dem Dach der Düsseldorfer Arbeitgeberverbände e. V.

Wir freuen uns auf Ihre Zusage und stehen vorab für Fragen gerne zur Verfügung.

Anmeldekarte ATC 70 Jahre 180716 1

© 2018 AHV NRW - Aussenhandelsverband Nordrhein-Westfalen e.V.