Vom 13.06.- 08.07.2016 befinden sich 25 Führungskräfte aus der Ukraine zur Geschäftsanbahnung in Köln.

Die Teilnehmer repräsentieren Branchen wie Maschinenbau, Elektronik, Chemie, Landwirtschaft, Handel, Leichtindustrie u.a. und haben ein hohes deutschlandweites Interesse an Kooperationen, im Rahmen von Export, Import, Joint Ventures, Outsourcing, Subcontracting etc.

Die Delegationsreise wird im Rahmen des Managerfortbildungsprogramms des BMWi  durchgeführt. Das Programm ist ein Element der deutschen Außenwirtschaftspolitik und wird seit 1997 von verschiedenen Durchführungsorganisationen deutschlandweit mit großem Erfolg realisiert.
 
Die TÜV Rheinland Akademie als Durchführungsorganisation der Delegationsreise stellt kostenlos den Kontakt im Rahmen von einzelnen Geschäftsterminen her.
Bitte kontaktieren Sie uns unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

© 2018 AHV NRW - Aussenhandelsverband Nordrhein-Westfalen e.V.