Die Europäische Kommission hat inzwischen den Text des im Dezember 2017 beschlossenen Freihandelsabkommens  (FHA) der EU mit Japan samt der dazugehörigen Anhänge veröffentlicht.

 Die Bestimmungen zu Warenhandel samt der Fahrpläne zum Zollabbau finden Sie in Kapitel 2, die Ursprungsregeln des Abkommens in Kapitel 3, die Zollangelegenheiten in Kapitel 4 und die Bestimmungen zum Handel mit Dienstleistungen in Kapitel 8.

Der Text in englischer Sprache ist hier einsehbar. 

Die EU-Kommission weist darauf hin, dass sich der Text im Zuge des "legal scrubbing", d.h. formaljuristischen Überprüfung, noch verändern kann.

Das Abkommen kann in Kraft treten, wenn beide Seiten sich gegenseitig über den Abschluss ihrer internen, rechtlich notwendigen Prozesse - Zustimmung EU-Parlament/Mitgliedsstaaten - informiert haben.

Angestrebt wird ein Inkrafttreten vor dem Auslaufen des Mandates der derzeitigen Kommission in 2019.
 

 

© 2018 AHV NRW - Aussenhandelsverband Nordrhein-Westfalen e.V.