Hinsichtlich der Einführung des Unionszollkodex (UZK) ergeben sich allgemeine Änderungen. In diesem Zusammenhang wurden die entsprechenden Rechtsgrundlagen aktualisiert, Begrifflichkeiten angepasst und Regelungen überarbeitet.

Der ATLAS-Info 2750/16 (Stand Juni 2016) des Informationstechnikzentrums Bund (ITZBund) ist zu entnehmen, dass die aktuelle „Verfahrensanweisung zum IT-Verfahren ATLAS“ auf der Webseite der deutschen Zollverwaltung zur Verfügung steht.

Im Rahmen der Anpassung wurde berücksichtigt, dass sich die schrittweise Einführung neuer EU-weit harmonisierter IT-Systeme, -Verfahren und gemeinsamer Datenbanken voraussichtlich bis 2020 erstrecken wird und das IT-Verfahren ATLAS noch nicht vollständig an die neue Terminologie angepasst ist.

Bei folgenden Punkten haben sich gegenüber der Verfahrensanweisung (Stand Januar 2016) darüber hinaus Neuerungen/ Ergänzungen ergeben:

• Erfassung des Warenverkehrs


• Zollbehandlung


• Ergänzende Zollanmeldung / Auszug aus dem Verzeichnis der Lagerbestände (Zugänge):


• Versandverfahren


• Ausfuhrverfahren


• Lokale Auswertungen auf Anforderung

 

Die detaillierten Änderungen können Sie der ATLAS-Info 2750/16 entnehmen

Quelle:

www.zoll.de

 

© 2018 AHV NRW - Aussenhandelsverband Nordrhein-Westfalen e.V.