Loading Events

Fit for Trade! Grundlagenwissen für Nachwuchskräfte im Außenhandel:

Der Außenhandelsverband Nordrhein-Westfalen (AHV NRW e. V.) bietet qualifizierten Nachwuchskräften und Seiteneinsteigern in international tätigen Industrie- und Handelsunternehmen ein zielgerichtetes Weiterbildungsangebot an.

Im Fokus der Veranstaltungsreihe steht die Vermittlung von Grundlagenwissen im Außenhandel. Der Erwerb neuer Kenntnisse und Fertigkeiten, aus unterschiedlichen Blickwinkeln, stärkt die individuelle Handlungskompetenz.

Zielgruppe:

  • Jungkaufleute nach vollendeter Berufsausbildung
  • Studierende mit Praxiserfahrung und Auszubildende im letzten Ausbildungsjahr
  • Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter mit neuem Aufgabengebiet
  • Techniker mit internationalem Bezug

Der AHV NRW arbeitet mit qualifizierten und erfahrenden Dozenten aus der Außenhandelspraxis zusammen.

 

Die erste Veranstaltung in dieser Reihe Fit for Trade! 2021 ist:
Exportkontrolle bei der Auftragsabwicklung.

Inhalt:

  • Grundlagen der Exportkontrolle (Ziele, Gesetze, Folgen von Verstößen)
  • Systematik der Exportkontrolle (Sanktionslisten, Länderembargos, gelistete Güter, kritische Endverwendung, Technologie- und Wissenstransfer)
  • Organisation der Exportkontrolle im Unternehmen (Aufbau, Ablauf und Verantwortlichkeiten)
  • Vom Angebot zur Auftragsabwicklung – einschließlich Ausfuhr, Unterlagencodierung und sonstige zollrelevante Daten

 

 

Referentin:
Rechtsanwältin Dr. Talke Ovie
HARNISCHMACHER LÖER WENSING – Rechtsanwälte PartG mbH

 

Anmeldung:

Eine Anmeldung ist über info@ahv.nrw möglich. Anmeldeschluss ist jeweils eine Woche vor dem Veranstaltungstermin. Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung.

Mit der Anmeldung willigen Sie ein, dass die im Rahmen dieser Anmeldung erhobenen personenbezogenen Daten vom AHV NRW e.V. und ggf. der BBG GmbH zur Durchführung und zur Abwicklung dieser Veranstaltung gespeichert und verwendet werden. Sie willigen ferner ein, dass der AHV NRW e. V. die personenbezogenen Daten zu Zwecken der Versendung von Informationen sowie von Veranstaltungshinweisen verwenden kann. Die Einwilligung kann mit Wirkung auf die Zukunft widerrufen werden.

Rücktrittsbedingungen:
Ein kostenfreier Rücktritt ist, bis spätestens vier Tage vor Veranstaltungsbeginn, möglich. Alternativ kann auch ein Ersatzteilnehmer gestellt werden. Bereits geleistete Veranstaltungsgebühren werden, bei rechtzeitiger Absage, zurückerstattet.

Fotoaufnahmen:
Während der Veranstaltung werden Foto- und Filmaufnahmen angefertigt, die im Rahmen unserer internen Arbeit (Dokumentation) und Öffentlichkeitsarbeit (Internetauftritt, Social Media, Publikationen wie z.B. ahv nrw magazin, Tageszeitungen) genutzt und veröffentlicht werden. Mit der Teilnahme erfolgt die Einwilligung der anwesenden Person zur unentgeltlichen und zeitlich unbegrenzten Nutzung der Aufnahmen, ohne das es einer ausdrücklichen Erklärung der betreffenden Person bedarf.

Ansprechpartner:
Andreas Mühlberg
Außenhandelsverband Nordrhein-Westfalen (AHV NRW e.V.)
Telefon: +49 211 / 66 908-28
E-Mail: andreas.muehlberg@ahv.nrw

Der AHV NRW behält sich das Recht vor, Veranstaltungen ohne Angabe von Gründen abzusagen, oder organisatorische Änderungen vorzunehmen.

Hier können Sie unser Fit-for-Trade-Prospekt herunterladen (PDF):

 

ANMELDEFORMULAR Veranstaltung Fit-for-Trade – Einführung in die Exportkontrolle, 28. September 2021

 





















    Zahl der teilnehmenden Personen (Pflichtfeld)
    BITTE UNBEDINGT DIE NAMEN DER WEITEREN PERSONEN UNTER 'BEMERKUNGEN' EINTRAGEN!


    Wir sind Mitglied im AHV NRW e. V. JaNein (Für Mitglieder ist die Teilnahme kostenfrei.)


    Nicht-Mitglieder zahlen € 240,00 pro Person

    Nicht-Mitglieder werden gebeten, folgende Fragen zu beantworten:

    Wir bitten hinsichtlich einer Mitgliedschaft um Kontaktaufnahme JaNein

    Meine Rechnungsanschrift ist wie oben JaNein