Workshop Brexit

Bereiten Sie Ihr Unternehmen auf den Austritt vor!


Durch den Brexit – mit oder ohne Übergangsabkommen – entsteht dringender Handlungsbedarf!

Wenn Ihr Unternehmen Wirtschaftsbeziehungen zu Großbritannien unterhält, sollten Sie daher dem Rat der EU-Kommission folgen und sich rechtzeitig auf den Austritt Großbritanniens vorbereiten – egal, welches Ausstiegsszenario schließlich auf Sie zukommen wird. 

Die entscheidende Frage für Sie ist: Wie bereite ich mein Unternehmen auf den Brexit vor und welche Prozesse sind konkret anzupassen?

Der Brexit-Workshop beleuchtet gezielt die verschiedenen Austrittszenarien und erläutert, welche Maßnahmen Sie bereits heute ergreifen sollten. 

Folgende Themenfelder stehen im Fokus:

  • Zollrechtliche Auswirkungen
  • Exportkontrollrechtliche Konsequenzen
  • Transport
  • Umsatz- und Verbrauchssteuern
  • Arbeitsrecht
  • Vertragsrecht

Melden Sie sich jetzt für den Workshop Brexit am 7. November 2018 in Köln an und profitieren Sie bis zum 30.09.2018 vom Frühbucherpreis von 545,– € inkl. MwSt. Danach fallen Seminargebühren in Höhe von 595,– € inkl. MwSt. an. 

Bei gleichzeitiger Anmeldung von zwei Teilnehmern (oder mehr) eines Unternehmens erhalten alle Teilnehmer 10% Rabatt auf den Seminarpreis. 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eintreffens berücksichtigt. 

Jetzt anmelden unter www.workshop-brexit.de

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Veranstaltungsdetails

Datum 07.11.2018 09:00
Datum - Ende 07.11.2018 17:00
Preis p.P. 545,00 €. inkl. MwSt. bis zum 30.09.2018, danach 595,00€ inkl. MwS
Ort
Hotel NH Collection Köln Mediapark
Im Mediapark 8B, 50670 Köln, Deutschland
Hotel NH Collection Köln Mediapark
Download ws_brexit_A4.pdf
545,00 €

© 2018 AHV NRW - Aussenhandelsverband Nordrhein-Westfalen e.V.