Atradius erweitert sein Leistungsspektrum bei der Absicherung von Forderungen im Online-Firmengeschäft. Zusammen mit der Schweizer Kemiex AG hat der Kreditversicherer eine neue digitale Handelsplattform eingeführt, auf der Rohstoffe für die Anwendungsbereiche Pharmazie, Tiermedizin, Lebens- und Futtermittelherstellung vertrieben und erworben werden können.

Atradius stellt dabei sicher, dass die Anbieter auf dem Internet-Marktplatz nach der Warenlieferung ihre Zahlungen auch erhalten. Die Kemiex AG trägt für die darüber hinausgehende Qualitätssicherung der Akteure auf dem Portal Sorge.  

„Die neue Kooperation mit Kemiex belegt einmal mehr die Fähigkeit von Atradius, immer wieder innovative Lösung im Bereich Kreditversicherung zu entwickeln und neue Vertriebswege sicher zu machen“, sagt Isidoro Unda, Vorstandsvorsitzender und Chief Executive Officer (CEO) von Atradius. „Im Zeitalter der Digitalisierung ist diese Expertise wichtiger denn je für unsere Kunden, damit sie weiterhin profitabel wachsen können.“

Weltweiter Online-Marktplatz mit hohen Qualitätsstandards
Der neue Online-Marktplatz, der den Namen Kemiex trägt, wurde als Alternative zu den bestehenden Praktiken bei Rohstoffverkäufen an Unternehmen aus den Branchen Pharma, Tiermedizin, Lebens- sowie Futtermittel entwickelt. Diese sind immer noch häufig zeitaufwändig, fehleranfällig und intransparent, unter anderem aufgrund einer Vielzahl nicht klar zu identifizierender Warenvermittler.

Die Plattform von Atradius und der Kemiex AG berücksichtigt die hohen industriespezifischen Standards mithilfe umfassender Qualitätssicherungsmaßnahmen. Anbieter wie Abnehmer profitieren von einem globalen Netzwerk von geprüften, zuverlässigen Teilnehmern, von geringen Transaktionszeiten, Preistransparenz und einem Höchstmaß an Kontrolle über ihre Handelsaktivitäten. Atradius analysiert dabei nicht nur die Bonität der Abnehmer auf dem Portal und bewertet ihr Risiko für einen Forderungsausfall. Anbieter von Rohstoffen können auf dem Portal mit nur wenigen Klicks auch ihre Forderungen – auch bei Einzeltransaktionen – direkt versichern. Die Kemiex AG prüft und klassifiziert weitere professionellen Konformitätskriterien und -standards in Bezug auf die strengen Branchenbestimmungen.

Atradius-Kunden profitieren von neuestem technologischen Wissen
Pau Franquet, CEO von Kemiex: „Fast 100 so genannte EarlyAdopter-Unternehmen aus der Pharma-, Veterinär-, Lebens- und Futtermittelindustrie freuen sich über den Einsatz dieser einzigartigen Rohstoffhandelslösung in ihren Beschaffungs- oder Vertriebseinheiten. Obwohl es andere Vermittlungslösungen für bestimmte Aspekte des Beschaffungsprozesses gibt, können wir sagen, dass Kemiex die erste integrierte Online-Handelsplattform ist, die den sicheren Handel mit zuverlässigen Handelspartnern in aller Welt ermöglicht.“

Die Zusammenarbeit mit Kemiex ist für Atradius ein wichtiger Meilenstein beim Einsatz der neuesten Technologie, um Kunden innovative Lösungen anbieten zu können. Kemiex nutzt die jüngsten Trends unter anderem in den Bereichen von Digitalisierung, Konnektivität und Big Data, um die Vorteile des Online-Handels für seine Nutzer voll auszuschöpfen. 
Weitere Informationen über die Kooperation zwischen Atradius und Kemiex finden Sie im Internet auf atradius.de  

Über Atradius
Atradius ist ein globaler Anbieter von Kreditversicherungen, Bürgschaften und Inkassodienstleistungen mit einer strategischen Präsenz in mehr als 50 Ländern. Die von Atradius angebotenen Kreditversicherungs-, Bürgschaften- und Inkasso-Produkte schützen Unternehmen weltweit vor den Ausfallrisiken beim Verkauf von Waren und Dienstleistungen auf Kredit. Atradius ist Mitglied der Grupo Catalana Occidente (GCO.MC), einer der größten Versicherer in Spanien und einer der größten Kreditversicherer der Welt. Weitere Informationen finden Sie online unter www.atradius.de


Über Kemiex
Das 2017 gegründete und in der Schweiz ansässige Unternehmen KEMIEX ist ein erstklassiges Handelsnetzwerk, das Käufern und Verkäufern über seine innovative Online-Handelsplattform den sicheren und effizienten Handel mit pharmazeutischen Wirk- und Hilfsstoffen in den Branchen Pharma- und Veterinärmedizin sowie Lebensmittel und Tiernahrung ermöglicht. Kemiex hat es sich zum Ziel gesetzt, den sicheren Handel mit zuverlässigen Handelspartnern in aller Welt zu ermöglichen. www.kemiex.com

 

Quelle:

Atradius Pressemitteilung vom 05.11.18

Für weitere Informationen:
Atradius Kreditversicherung,
Niederlassung der Atradius Crédito y Caución S.A. de Seguros y Reaseguros                                                 
Astrid Goldberg                                                                                 
Pressesprecherin                                                                    
Telefon: +49 (0) 221 2044 - 2210                                              
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stefan Deimer
Pressereferent
Telefon: +49 (0) 221 2044 - 2016
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

© 2018 AHV NRW - Aussenhandelsverband Nordrhein-Westfalen e.V.