Mit der Durchführungsverordnung (EU) 2019/72 der Kommission vom 17.01.19 wurden endgültige Ausgleichszölle auf die Einfuhren von Elektrofahrrädern mit Ursprung in der VR China eingeführt.

Anträge zur Korrektur von Einfuhrabgaben können mehrere tausend Zollanmeldungspositionen betreffen.

Im Amtsblatt der Europäischen Union wurde die Durchführungsverordnung (EU) 2019/99 der Kommission vom 22.01.19 bekannt gegeben.

Auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos haben am 25.01.19 insgesamt 75 Länder - die Europäische Union und 47 weitere Mitglieder der Welthandelsorganisation (WTO) - beschlossen, Verhandlungen über die Einführung globaler Regeln für den elektronischen Handel aufzunehmen.

Der internationale Kreditversicherer Atradius baut sein Digitalangebot weiter aus: Ab sofort können Lieferanten und Dienstleister den für sie passenden Atradius-Forderungsschutz direkt über das Online-Kreditmanagementsystem CreditDevice beziehen.

© 2018 AHV NRW - Aussenhandelsverband Nordrhein-Westfalen e.V.