Die nordrhein-westfälische Wirtschaft exportierte im Dezember 2018 Waren im Wert von 13,9 Milliarden Euro. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, waren das 6,6 Prozent weniger als im Dezember 2017. Der Wert der Importe lag mit 18,2 Milliarden Euro um 0,8 Prozent unter dem Vorjahreswert.

Die ECHA hat mit Stand 05.02.2019 eine Liste derjenigen ca. 1.200 chemischen Stoffe bereitgestellt, die allein von Unternehmen im VK registriert sind und die somit bei einem harten Brexit in der EU27 umgehend nicht mehr verkehrsfähig wären (Liste enthält vollregistrierte Stoffe, Zwischenprodukte und NONs).

Die Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP), das Forum NRW / Düsseldorf, lädt in Kooperation mit dem Expat Service Desk ME & DUS und dem Rotonda Business Club Düsseldorf für den 26.03.19, 19:00 Uhr, zu einer Podiumsdiskussion zum Thema: Zukunft der Arbeit – Europa im Fachkräfte-Wettbewerb ein.

In ihrer Sitzung Ende Januar 2019 haben die Experten der OECD turnusmäßig die Länderrisiken von 40 Staaten aus den Regionen Europa/GUS und MENA neu bewertet.

© 2018 AHV NRW - Aussenhandelsverband Nordrhein-Westfalen e.V.