die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI) hat dem BGA und den weiteren beteiligten Spitzenverbänden mitgeteilt, dass die Abfrage der Steuer-ID im Rahmen des „neuen AEO-Verfahrens“ ein datenschutzrechtlich unzulässiger Ausbau der Steuer-ID zu einem "allgemeinen Personenkennzeichen" sei.

Das Angebot an Möglichkeiten bei der Außenhandelsfinanzierung stellt sich zunehmend als schwierig dar. Die zunehmende Regulierungsdichte ist hierbei ein wichtiger Treiber, der die Kosten im Finanzbereich immer weiter erhöht.

Der europäische Gesetzgeber stellt derzeit die mündliche Ausfuhranmeldung erneut in Frage.

Der Südosten der USA wird gerne auch als der „Schwarzwald der USA“ bezeichnet. Mit seiner ausgezeichneten Infrastruktur und seinen attraktiven wirtschaftlichen Rahmenbedingungen ist North East Tennessee ein sehr guter Hotspot für Investitionen und ein idealer Standort für den Vertrieb von Produkten und Dienstleistungen.

Die Ausfuhr-Pauschal-Gewährleistung (APG) ist eines der zentralen Absicherungsinstrumente des Bundes. Mit ihr können deutsche Exporteure Liefer- und Leistungsgeschäfte an verschiedene ausländische Kunden und zu kurzfristigen Zahlungsbedingungen gegen Zahlungsausfälle absichern.

© 2018 AHV NRW - Aussenhandelsverband Nordrhein-Westfalen e.V.