Am 07.02.19 fand in der Weinbar am Karlsplatz in Düsseldorf ein ATC der besonderen Art statt.

In einer gewohnt informellen und sehr angenehmen Atmosphäre haben sich Vertreterinnen und Vertreter unserer Mitgliedsunternehmen über berufliche und private Themen austauschen können.

8a4de6a0 011f 4032 9db5 11f3d53fdf61

Als Gast nahm Herr Dr. Prosvetov vom belarusischen Arbeitgeber- und Unternehmerverband teil. Sein Besuch wurde dazu genutzt, einen Termin bei der NRW.INVEST zu vereinbaren, um Kooperationen auszuloten. Neben Belarus war auch Venezuela durch einen Exportsachbearbeiter einer Mitgliedsfirma aus Bocholt vertreten.

Neben Unternehmensvertretern aus den Bereichen Chemiehandel, Logistik, Erneuerbarer Energien, Maschinen- und Anlagenbau, Food / Non-Food, Rechtsberatung war diesmal die EBC Hochschule mit einer Studentin des sechsten Semesters vertreten, um das Unternehmernetzwerk zu pflegen. Des  Weiteren nahm als Gast ein Bildungsgangleiter Außenhandel eines Berufskollegs in Düsseldorf teil, mit dem der AHV NRW in Zukunft, im Bereich der Nachwuchsförderung, zusammenarbeiten wird. 

1caac2d4 c091 4fdc aaa1 88e811733c9242f2f944 4f2f 4f26 b437 a535bb47dcb986f7c60f bb05 400b adbb e67ae9957795

Der ATC dient als Forum der Aussprache und findet an wechselnden Standorten in Nordrhein-Westfalen statt.

Das nächste ATC-Mitgliedertreffen findet am 07.03.2019 in Düsseldorf statt. Weitere Infos unter www.ahv.nrw , Telefon: 0211/66908-28. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

© 2018 AHV NRW - Aussenhandelsverband Nordrhein-Westfalen e.V.