Mit mehr als 350 Gästen aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Verwaltung wurde am 17.01.19 im Rahmen des traditionellen Neujahrsempfangs für die chinesische Wirtschaft das „Jahr des Schweins“ eingeläutet.

CHNJ004Zum Empfang haben der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf, Thomas Geisel, und der Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen, Prof. Dr. Andreas Pinkwart, in Kooperation mit der NRW.INVEST geladen.

Das chinesische Generalkonsulat war mit Herrn Generalkonsul Haiyang Feng vertreten.

In den Begrüßungsansprachen wurde auf die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen deutschen und chinesischen Unternehmen und Institutionen eingegangen. Vor allem auf dem Gebiet der Zukunftstechnologien, wie der Digitalisierung, wird nach wie vor erfolgreich zusammengearbeitet. 

image.png  

Inzwischen haben sich in NRW mehr als 1.100 Unternehmen chinesischen Ursprungs angesiedelt, davon alleine 560 in Düsseldorf. Im vergangenen Jahr wurden 72 neue chinesische Firmen in NRW erfolgreich in die Unternehmenslandschaft integriert.

CHNJ008

Das Jahr 2019 steht im Zeichen des Schweins, das für Zuversicht und Optimismus steht. Eine gute Voraussetzung, die Erfolgstory in 2019 fortzuschreiben. Die Ansiedlung weiterer chinesischer Unternehmen wird weiter vorangetrieben, ebenso die nachhaltige Unterstützung deutscher Unternehmen in China.

© 2018 AHV NRW - Aussenhandelsverband Nordrhein-Westfalen e.V.