Die Aluszefém Kft. (GmbH) sucht Kooperations- und Vermarktungsmöglichkeiten in Deutschland.


Die Tätigkeit umfasst:

Metallverarbeitung (Stahl und Aluminium), Herstellung von Metallkonstruktionen und -teilen

Angewandte Technologien:

- Pressen: 15 Exzenterpressen bis 160 Tonnen,

 

4 hydraulische Tiefziehpressen bis 250 Tonnen.

- CNC-Biegung: 125 Tonne / 3000 mm

- Zerspanung, Drehen: bis Durchmesser 700 mm (auf 5 Stücke universalen Maschinen)

- Fräsen: auf 2 Stück universalen Fräsmaschinen

- Oberflächen- und Mantelschleifen (2Ud TOS HOSTIVAR)

- Schweißen: AWI, AFI und Punktschweißen (auf Stahl-, Aluminium- und Kupfergrundmaterien)
 

Produktbeispiele:

Verdampfer, Motorhaube, Luftverteiler, Saugmund, bauindustrielle Gerüste, Trittgitter, Klimakühlkasten, Fahrradrahmen aus Aluminium, gepresset, tiefgezogene Teile für die Autoindustrie, geschweißte Konstruktionen aus Aluminium, geschweißte bauindustrielle Konstruktionen aus Stahl und Aluminium (EN 1090:1,2,3)

 
Zertifikate:

MSZ EN ISO 9001:2009, MSZ EN ISO 3834-2:2006, AD2000-Merkblatt HP 0/TRD201, EN 1090:1, 2, 3

 
Zielgruppe / Kunden:

Auto- und Bauindustrie (in Deutschland bereits Kooperation mit der Hänsler Metallbau GmbH)
 

Das Unternehmen nimmt als KMU an einem von der EU unterstützten Mentoring-Programm der HGC Akademie teil und soll im Bereich Export gestärkt werden.  
 
Informationen zu Aluszefém Kft. (GmbH) finden Sie hier.

 

Quelle sowie weitere Hintergrundinformationen: 


Frau SZABÓ Katalin | Katalin SZABÓ
Referentin für Außenwirtschaft

Generalkonsulat von Ungarn in Düsseldorf
Adersstrasse 12-14, D- 40215 Düsseldorf
Tel.: +49 211 302 169-408
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Web: https://dusseldorf.mfa.gov.hu | Web: www.businesshungary.gov.hu

© 2018 AHV NRW - Aussenhandelsverband Nordrhein-Westfalen e.V.