Für Waren, die sich in einem Zolllagerverfahren befinden, sind bei der Beendigung des Zolllagerverfahrens durch Überlassung zum zollrechtlich freien Verkehr gem. Art. 85 (1) UZK grundsätzlich die Bemessungsgrundlagen anzumelden, die bei der Zollschuldentstehung gelten (inkl. des dann geltenden Umrechnungskurses).

In diesem Jahr muss wieder die zweijährliche Erneuerung der Firmenregistrierung (Food Facility) für Lebensmittel bei der Food & Drug Administration (FDA) erfolgen.

Die nordrhein-westfälische Wirtschaft exportierte im Juni 2018 Waren im Wert von 17,3 Milliarden Euro.

Am 16.07.18 gab der malaysische Finanzminister bekannt, dass die Mehrwertsteuer (Sales and Services Tax, SST) nach Verabschiedung des entsprechenden Gesetzes am 01.09.18 wieder eingeführt wird.

© 2018 AHV NRW - Aussenhandelsverband Nordrhein-Westfalen e.V.