Die Europäische Union hat ein Arbeitsprogramm für die Entwicklung und Inbetriebnahme der elektronischen Systeme im Zusammenhang mit dem Unionszollkodex (UZK) festgelegt.

Das Allgemeine Präferenzsystem der EU (APS) wurde im Hinblick auf das Kumulierungssystems auf die Türkei ausgeweitet.

Der von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel einberufene TTIP-Beirat tagte am 15.03.2016 zum neunten Mal.

Mit der ATLAS - Info 1738/16 vom 27.04.16 hat das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) im Rahmen von ATLAS-Einfuhr Neuerungen aufgrund der Anwendbarkeit des Unionszollkodex zum 01.05.16 bekannt gegeben. Diese betreffen Zolllager des Typs D sowie des Typs E, die wie D bewilligt wurden.

Athen (gtai) - Der griechische Zahlungsverkehr mit dem Ausland wird schrittweise erleichtert. Unternehmen können bis zu 10.000 Euro ohne Genehmigung der Hausbank ins Ausland überweisen. Altkunden einer Bank sowie Firmen und Freiberufler, die über kein Konto verfügen, können inzwischen neue Konten eröffnen.

© 2018 AHV NRW - Aussenhandelsverband Nordrhein-Westfalen e.V.