Die Europäische Kommission hat inzwischen einen Notfallplan für den Austritt Großbritanniens aus der EU beschlossen, nachdem auch das Kabinett von Theresa May zuvor beschlossen hatte, die Vorbereitungen für einen BREXIT ohne Abkommen zu verstärken.

Das Bundesfinanzministerium hat die ab Januar 2019 geltenden Pauschalen für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten bei beruflich und betrieblich veranlassten Auslandsdienstreisen bekannt gegeben.

Am 16.07.18 gab der malaysische Finanzminister bekannt, dass die Mehrwertsteuer (Sales and Services Tax, SST) nach Verabschiedung des entsprechenden Gesetzes am 01.09.18 wieder eingeführt wird.

Der Foreign Account Tax Compliance Act (FATCA) ist 2013 in Kraft getreten. Die Regelungen können neben Finanzinstituten auch Unternehmen betreffen, die nicht im Finanzsektor tätig sind.

Der BFH ändert seine Rechtsprechung dahingehend, dass jede Art von Anschrift als Rechnungsangabe ausreicht, sofern der Unternehmer unter dieser Anschrift erreichbar ist.

© 2018 AHV NRW - Aussenhandelsverband Nordrhein-Westfalen e.V.