Aufgrund ihres vorbildlichen Ausbildungs-Engagements während der Corona-Pandemie hat der Unternehmerverband die Dr.Clauder solutions for pets GmbH, ein Experte für Tiernahrung mit Sitz in Hamminkeln, im Rahmen der Aktion „AusgezeichnetAusbilden!“ prämiert. Martin Jonetzko, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Unternehmerverbandes, überreichte der Geschäftsführung, bestehend aus Malte Hübers und Alexander Gerards, sowie Personalmanagerin Martina Wolff dazu nicht nur eine Urkunde, sondern auch einen großen Präsentkorb.


V.l.: Malte Hübers, Martina Wolff und Alexander Gerards von Dr.Clauder sowie Martin Jonetzko vom Unternehmerverband.

„Die Corona-Pandemie stellt den Ausbildungsmarkt in NRW weiterhin vor besondere Herausforderungen. Deshalb ist es von so großer Bedeutung, dass viele Betriebe in der Region an der Ausbildung festhalten und großes Engagement für den Nachwuchs zeigen”, so der Unternehmerverband. Dieser Einsatz zeigte sich beim Tiernahrungsexperten am Niederrhein während der Corona-Pandemie besonders. Beginnend beim Recruiting wurde das Auswahlverfahren stark angepasst und fand im ersten Schritt online über Zoom statt. Um den Auszubildenden einen einfachen Start zu ermöglichen, alle Inhalte vermitteln zu können und die Wissensübermittlung zu gewährleisten, setzten die einzelnen Abteilungen auf Screen-Sharing, Videoanrufe und Telefonkonferenzen. Regelmäßige Meetings über Zoom sicherten einen lebendigen Austausch. Damit die Auszubildenden das Meiste aus ihnen rausholen konnten, wurden sie in diesen Bereichen entsprechend geschult. Darüber hinaus hat das Unternehmen extra ein neues Azubi-Video gedreht und Azubi-Ausflüge ermöglicht.

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung und besonders darüber, unseren Azubis auch in Pandemie-Zeiten eine erfolgreiche Ausbildung ermöglichen zu können“, sagt Personalmanagerin Martina Wolff. Schließlich hat sich Dr.Clauder als verantwortungsvolles und regionales Unternehmen sowohl das Tierwohl als auch die besten Arbeitsbedingungen und tatkräftige Unterstützung der Mitarbeiter zum Ziel gesetzt. So gibt es eine betriebliche Gesundheitsförderung, Weiterbildungsmöglichkeiten durch die hauseigene Schulungsakademie und auch in Pandemie-Zeiten gemeinsame Aktivitäten zur Stärkung des Zusammenhaltes, wie zum Beispiel eine virtuelle Kochchallenge.

Mit seinem Ursprung 1957 in Hamburg ist Dr.Clauder ein wahres Urgestein in der Tierernährungsbranche. Als modernes, inhabergeführtes Familienunternehmen mit Sitz in Hamminkeln am Niederrhein ist die Dr.Clauder solutions for pets GmbH heute über den gesamten Globus verteilt in 65 Ländern aktiv und beschäftigt rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Tierliebe als Leitgedanke bei der Produktentwicklung wird im ganzen Unternehmen gelebt – nicht zuletzt durch zehn Bürohunde und die Tatsache, dass nahezu jeder bei Dr.Clauder selbst Tierhalter ist. Das Motto „Tierernährung aus Verantwortung“ ist für die Marke somit weit mehr als ein Slogan.

„AusgezeichnetAusbilden!“ ist eine Aktion im Rahmen der Ausbildungskampagne #NRWirtschaftBildetAus von unternehmer nrw. Sie ergänzt weitere Initiativen wie „Ausbildung jetzt!“ im Sommer der Ausbildung 2021. Die Unternehmerverbandsgruppe ist einer der größten Arbeitgeberverbände in Nordrhein-Westfalen. Den sieben Einzelverbänden gehören bundesweit über 700 Mitgliedsunternehmen mit rund 100.000 Beschäftigten an.