dbh Logistics IT AG modernisiert ihr TMS. Eine bewährte Lösung für die Logistikbranche ergänzt um neueste Technologie und neue Funktionen.

Auf Basis von CARGO ONLINE entsteht Fiduz. Das TMS der Bremer dbh Logistics IT AG verändert jedoch nicht nur seinen Namen, sondern wechselt die gesamte zugehörige Technologie. Damit ermöglicht das Unternehmen seinen Kunden zukünftig die Anwendung einer modernen, innovativen und sicheren Software, die gleichzeitig eine neue Ära in diesem Segment einläutet: Mit Fiduz lassen sich alle operativen Bedürfnisse kleiner bis großer mittelständischer Speditionen oder einzelner Logistikabteilungen steuern. „Letztendlich optimieren wir unser bewährtes Softwareprodukt mit dieser Modernisierung und gestalten es deutlich anwenderfreundlicher und technologisch zukunftssicher. Die Anpassungen und Neuentwicklungen haben für uns einen so hohen Stellenwert und bieten unseren Kunden so zahlreiche Vorteile, dass wir uns für die Namensänderung entschieden haben“, erklärt Marcus Stotijn, Bereichsleiter Forwarding Solutions der dbh Logistics IT AG.

Altbremische Sprache als Impulsgeber: Fiduz steht für Tradition und Moderne 

Der neue Name wurde ganz bewusst gewählt: Fiduz stammt aus dem Altbremischen und steht für Spaß und laut Duden auch für Mut. Die dbh Logistics IT AG unterstreicht mit diesen beiden Attributen und dem Rückgriff auf die regionale Sprachhistorie, dass sich in Fiduz Geschichte und Moderne verbinden. Ein zusätzlicher Blick auf den lateinischen Wortursprung offenbart ein weiteres Merkmal von Fiduz: fiducia steht für Vertrauen oder auch Beherztheit. „Wir können uns uneingeschränkt mit all diesen starken Wortbedeutungen identifizieren und bieten unseren Kunden genau das, was sie aussagen“, so Marco Molitor, Vorstand der dbh Logistics IT AG.

Damit repräsentiert Fiduz genau das Spannungsfeld zwischen hanseatischer Tradition sowie hochaktueller Technik und vorwärtsgewandter Expertise, in dem sich das 1973 in Bremen gegründete Unternehmen dbh Logistics IT AG stetig bewegt. „Verlässlichkeit, Erfahrung, Ehrlichkeit, Bodenständigkeit und Weltoffenheit sind hanseatische Werte, die bei uns tagtäglich gelebt werden“, erklärt Marco Molitor.
Auch der Spaß bei der Softwareanwendung nahm bei der Weiterentwicklung eine wichtige Rolle ein. Die Funktionalitäten und Möglichkeiten wurden erweitert, die neuen Oberflächen so einfach und intuitiv wie möglich gestaltet und die Übersichtlichkeit verbessert. Außerdem bietet Fiduz nun deutlich mehr Optionen für individuelle Benutzereinstellungen und kann speziell auf die Bedürfnisse des jeweiligen Unternehmens angepasst werden.