Mit dem Wartungsfenster 05 am 25.11.2023 wird die IAA-Plus auf die Datenfelder und Datenstruktur des UZK umgestellt.

Es gelten die Spezifikationen für das Nachrichtenformat AES 3.0, welche dem EDI-Implementierungshandbuch, der Verfahrensanweisung ATLAS und dem Merkblatt für Teilnehmer zum AES-Release 3.0 zu entnehmen sind. Auf die ATLAS-Info 0306/22 (Start der Teilnehmerzertifizierung) wird explizit hingewiesen. Die damit publizierten Neuerungen gelten nunmehr auch für IAA-Plus Nutzer.

Einige Besonderheiten zu der IAA-Plus Umstellung wird in der ATLAS-Info 0535/23 vom 13.11.2023 im Detail dargestellt.

Quelle:
ATLAS-Info 0535/23 vom 13.11.2023