Es ist Tradition, das sich Außenhändler – vereint im Außenhandelsverband Nordrhein-Westfalen (AHV NRW e. V.) – einmal im Jahr in der Spoerl Fabrik in Düsseldorf zum zwanglosen Austausch treffen.

Erbaut 1904, gehörte die Spoerl Fabrik einst dem Vater des Düsseldorfer Schriftstellers Heinrich Spoerl, der berühmt wurde durch seinen Roman „Die Feuerzangenbowle“, welche mit Heinz Rühmann in der Hauptrolle verfilmt wurde. In der Spoerl Fabrik wurden seinerzeit papierverarbeitende Maschinen hergestellt. Heute beherbergt die alte Maschinenfabrik u.a. ein Restaurant und eine Bar.

Der branchenübergreifende Teilnehmerkreis war Garant für gute Gespräche. Aktuelle Herausforderungen im Tagesgeschäft waren ebenso Thema, wie der Ausblick auf den anstehenden Herbst mit einem attraktiven Veranstaltungsangebot des AHV NRW, sei es im Bereich AHV FOKUS oder auch Fit for Trade. Der Wohlfühlfaktor war groß, auch für diejenigen, die erstmals an einem ATC teilgenommen haben.

Das regelmäßige Netzwerktreffen der Außenhändler bietet eine gute Plattform, sich in angenehmer Atmosphäre über aktuelle Themen auszutauschen. Der After Trade Club (ATC) dient als Forum der Aussprache und als Impulsgeber sowie der Kontaktpflege. Das nächste Mitgliedertreffen findet am 01.08.2024 statt. Interessierte Unternehmen aus Industrie und Handel sind herzlich eingeladen als Gast am ATC teilzunehmen. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir Sie, sich vorab an Herrn Andreas Mühlberg, Telefon: 0211/66908-28, andreas.muehlberg@ahv.nrw  , zu wenden.